Kurse


Events


Lektüre


Näheres über uns


Übernachtung


Fachgeschäft


Weiteres

Startseite

Hier geht es zu unserem Artistic Webstore!

 

Startseite

Die Kanu-AkademieDiKA Die Kanu-Akademie
Die kleine aber feine Kanu-Schmiede

Die Kanu-Akademie bietet Kurse und Ausbildung auf hohem Niveau.

Dabei steht keine wettkampforientierte Paddeltechnik im Vordergrund, sondern ein speziell für Freizeitpaddler entwickelter Paddelstil. Der Unterschied hierbei ist, nicht so schnell wie möglich am Ziel anzukommen, sondern so kräfteschonend wie möglich und gleichzeitig körperliche Fehlbelastungen zu vermeiden

Ein besonderer Augenmerk liegt auch auf dem ergonomischen und damit gelenkschonenden Paddeln, da sowohl durch falschen Körpereinsatz als auch zuviel Krafteinsatz Schäden am menschlichen Bewegungsapparat verursacht werden können, wie z.B. beim Leistungssport.

Gelassenheit und Ruhe: Kanufahren ist auch ein Freizeitsport und soll Vergnügen und Freude bereiten, ohne vorher ein Fitnessstudio besucht oder ein Krafttraining absolviert haben zu müssen.

Erlernen Sie die „Ommmm-Version“ des Kanufahrens: Boot und Wasser sollen uns beim paddeln soviel Arbeit wie möglich abnehmen, ohne jedoch die Kontrolle des Bootes aus der Hand zu geben. Erleben Sie, wie schön kontrolliertes paddeln ohne Kraftaufwand sein kann, auch auf Flüssen!

Dies und noch viel mehr können Sie von einem ausgebildeten und lizenzierten DiKA Kanulehrer oder DiKA Kanulehrer-Ausbilder erwarten.

DiKA = Garantie für Sicherheit und Können im Kanusport

 

Hervorgegangen ist Die Kanu Akademie aus dem Zusammenschluss eines kleinen Kreises hochmotivierter ACA-Instructoren und ACA Instructor Trainer mit dem Ziel, für noch mehr Qualität und Sicherheit bei der Kanuschulung zu sorgen. Aus dieser langjähriger Erfahrung in der ACA Ausbildung entwickelte sich eine eigene Richtung mit einem kompetenten Lehrprogramm, welches von ausgebildeten und lizenzierten DiKA Kanulehrern oder DiKA Kanulehrer-Ausbilder vermittelt werden.

Ein DiKA Kanulehrer-Ausbilder (KA) bildet DiKA-Kanulehrer aus und ist zuständig für deren Weiterbildung. Daher sind die Anforderungen an einen KA in Sachen Wissen & Können auf dem Gebiet des Canadiersports besonders hoch.

Eine DiKA-Kanulehrer Lizenz ist maximal drei Jahre gültig. Für eine Verlängerung dieser Lizenz muss ein Kanulehrer an einem Fortbildungslehrgang (Update) bei einem Kanulehrer-Ausbilder und alle zwei Jahre an einem EHK+K teilnehmen.

Aber auch ein DiKA Kanulehrer-Ausbilder muss nach drei Jahren ein Update im Rahmen eines besonderen Lehrgangs absolvieren und eine Mindestanzahl spezieller Kanukurse nachweisen.

Dies alles gewährleistet einen aktuellen Wissens- und Könnensstand für eine fundierte Canadierausbildung nach DiKA-Richtlinien.

Folgende Qualitätsmerkmale zeichnen eine Kanuschule aus, welche nach DiKA-Richlinien schult:

  • Schulungsraum (beheizt)
  • Verschiedenste Bootstypen für die angebotenen, unterschiedlichen Candierkurse bzw. Einsatzzwecke: See-, Fluss- und Wildwassereinsatz, jeweils Solo und Tandem.
  • Höherwertige Mietausrüstung bei Bedarf für jeden Teilnehmer, entsprechend deren Größe und Gewicht:
    - Schwimmweste
    - Kälteschutzkleidung
    - Helm
    - Paddel
  • Haftpflichtversicherung
  • Kanulehrer sind besonders erfahren im Bereich Sicherheit, Rettung und Erste-Hilfe am und im Wasser

In der Canadier-Schulung setzt die Kanu-Akademie Maßstäbe - nicht nur in Deutschland!

DiKA-Mitgliedschaft

Eine DiKA-Mitgliedschaft mit Mitgliedsbeiträgen gibt es nicht!

 

Die Kanu-Akademie
Home   Kajakkurse   Flusstage   Flusstage Italien   Lehrbücher   Buchbestellung   Privatkurs   Anmeldung   ATB   Gewässerkunde   OC-Anmeldung   EH-Anmeldung   KAJ-Anmeldung   Kanuguide   Erste-Hilfe Kurse +   Index   Unterkünfte   Canadierkurse   Kurswahlhilfe   Kalenderüberblick   FAQ   Kanulehrer   ACA   DiKA   Kontakt   Über uns   Unsere Teilnehmer   Geschenkgutschein   Unterkunft   Shop   Boote   Default   Raven 

..